BEAUTY LOUNGE Haike Croce  

Die Vollendung Ihrer Schönheit!

AGB's


§615 Vergütung bei Annahmeverzug und bei Betriebsrisiko

Kommt der Dienstberechtigte mit der Annahme der Dienste in Verzug, so kann der Verpflichtete für die infolge des Verzugs nicht geleisteten Dienste die vereinbarte Vergütung verlangen, ohne zur Nachleistung verpflichtet zu sein. Er muss sich jedoch den Wert desjenigen anrechnen lassen, was er infolge des Unterbleibens der Dienstleistung erspart oder durch anderweitige Verwendung seiner Dienste erwirbt oder zu erwerben böswillig unterlässt. Die Sätze 1 und 2 gelten entsprechend in den Fällen, in denen der Arbeitgeber das Risiko des Arbeitsausfalls trägt.
Kundeninformation Terminvereinbarung und Ausfallgebühren!

Zwischen unserem Studio BEAUTY LOUNGE (Haike Croce) und Ihnen als Kunde wird bei Terminvergabe ein Behandlungsvertrag geschlossen. Da das Studio als Bestellkosmetikstudio geführt wird, ist jeder mit dem Kunden vereinbarte Termin ausschließlich
 für Sie reserviert. Aus diesem Grund sagen Sie bitte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, 
schriftlich oder telefonisch mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ab.

Für nicht oder nicht rechtzeitig abgesagte
 Termine stellen wir Ihnen eine Rechnung in Höhe von 75% der jeweiligen Behandlungsvergütung*. Mögliche
 Aufwendungen, welche das Studio durch den Behandlungsausfall gespart hat, werden von der
 Ausfallgebühr abgezogen. Sollte ein Termin nicht wahrgenommen werden, fallen alle Folgetermine weg.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Termine die nicht schriftlich oder telefonisch 24 Stunden im Vorraus abgesagt werden, zu 75% *laut BGB § 615 berechnen werden.

 *Dieser Betrag wird mit einem ggf. folgenden Termin nicht als Anzahlung verrechnet, er versteht sich als Vergütung für den entstandenen Verdienstausfall.

Bei Verspätungen ab 15 min zum Termin entfällt dieser gebührenpflichtig.Die Gebühr beträgt 50% des Gesamtbetrages.

Mit Vereinbarung eines Termins werden diese Konditionen anerkannt.

 

Terminvorschläge haben eine Gültigkeit von 24 Stunden, ist bis dahin keine Rückmeldung erfolgt, wird dieser Termin ohne weitere Rückfragen anderweitig vergeben.

 

Gutscheine

 

Gutscheine können nach Vereinbarung im Studio oder via eMail erworben werden.
Hierbei ist egal welcher Betrag, dieser ist individuell eintragbar. Gutscheine sind selbstverständlich nicht an Personen gebunden und jeweils 1 Jahr ab Ausstellungs- / Kaufdatum gültig. - Mit Ablauf des auf dem Gutschein aufgeführten Enddatum ist somit der Gutschein verfallen und es können keine weiteren Ansprüche gestellt werden.
Eine Rückerstattung bzw. Barauszahlung ist nicht möglich.
Mit Kauf eines Gutscheins werden diese Bedingungen anerkannt.

 


 

 

Behandlungen können nur BAR bezahlt werden! Danke für Ihr Verständnis!